Menu
menu

Führungskräfte-Sommerakademie

Ziel der Sommerakademie ist es, mit diesem Format insbesondere Führungskräfte zu unterstützen, die neu in diese Funktion berufen wurden. Es werden wesentliche Inhalte und Methoden der Führungskräfteentwicklung vermittelt sowie in wichtige Themen, die in der Führungskräfteentwicklung aktuell sind, eingeführt. Gleichzeitig stehen die Angebote auch in direktem Zusammenhang mit den konkreten Anforderungen in Ihrer neuen beruflichen Rolle.  Die Sommerakademie wird hauptsächlich durch Referentinnen und Referenten des Landesschulamtes gestaltet und moderiert. Dahinter steht vor allem die Idee, dass Führungskräfte aus der Schulaufsicht und Führungskräfte aus den Schulen gemeinsam Entwicklungsprozesse initiieren und gestalten. Im Fokus der Sommerakademie stehen zum einen Strategien zur Bewältigung der Anforderungen des Schulalltags. Zum anderen geht es auch um die Förderung einer gelingenden Zusammenarbeit zwischen Schulaufsicht und Schulleitung.

IV. Führungskräfte-Sommerakademie

Die Führungskräfte-Sommerakademie fand in diesem Jahr vom 08. Juli bis zum 10. Juli 2019

K6 Seminarhotel Spiegelsberge Kirschallee 6, 38820 Halberstadt statt.

 

Programm des amtsbegleitenden Kurses

Kontakt

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an folgende Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner im Landesschulamt:

Dr. Jonas Flöter               
Tel.: +49 345 514 1203                                         

Hans-Jörg Franke            
Tel.: +49 345 514 1197

E-Mail:                                             
fesa@sachsen-anhalt.de