Lehrergesundheit

Bek. des MK vom 20.12.2013 – 33.2-40024

Auf der Grundlage der §§ 3 und 6 des Gesetzes über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit – ASIG vom 12.12.1973 (BGBl. I S.1885), zuletzt geändert durch Art. 3 Abs. 5 des Gesetzes vom 20.4.2013 (BGBl. I S.868) in Verbindung mit der DGUV Vorschrift 2 – Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit – hat das Kultus­ministerium ab dem 01.11.2013 die Firma

Medical airport service GmbH

Hessenring 13 a

64546 Mörfelden-Walldorf

mit der Wahrnehmung der Aufgaben eines Betriebsarztes und der Fachkraft für Arbeits­sicherheit für die Landesbediensteten an öffentlichen Schulen in Sachsen-Anhalt beauftragt.

Die Betreuung umfasst drei Schwerpunkte:

1. Arbeitssicherheit
2. Arbeitsmedizin
3. Präventionsmaßnahmen und -schulungen

Eine ausführliche Beschreibung der Aufgaben der medical airport service GmbH finden Sie auf den Seiten des Landesbildungsservers.

  

Ansprechpartner im Landesschulamt

Bereich Nord:
Nebenstelle Magdeburg; 39114 Magdeburg, Turmschanzenstraße 32, Haus 28
Lehrerpersonalien, Referat 33

Frau Täger
Tel.: +49 391 567 5730
E-Mail: Sigrun.Taeger(at)lscha.mb.sachsen-anhalt.de

Frau Giese
Tel.: +49 391 567 5730
E-Mail: Ute.Giese(at)lscha.mb.sachsen-anhalt.de 

Bereich Süd:
Hauptsitz Halle, 06112 Halle, Ernst-Kamieth-Str. 2
Lehrerpersonalien, Referat 32

Frau Fischer
Tel.: +49 345 514 3562
E-Mail: Heike.Fischer(at)lscha.mb.sachsen-anhalt.de

  

Arbeits-und Gesundheitsschutz von Lehrkräften

Zu Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes von Lehrkräften berät und unterstützt die medical airport sercive GmbH.

Nach einer Terminvereinbarung sind die Betriebsärztinnen Frau Dipl.-med. Bulwan und Frau Dipl.-med Jacob für medizinische arbeitsplatzbezogene Fragen von einzelnen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Ihre kompetenten Ansprechpartnerinnen. Eine Sprechstunde für Kollegien vor Ort wird in naher Zukunft eingerichtet.

Ansprechpartnerinnen: 

Bereich Magdeburg

Frau Dipl.-med. Bulwan
Mobil: +49 173-9808821
E-Mail: m.bulwan(at)medical-gmbh.de

Bereich Halle

Frau Dipl.- med. Martina Jacob
Telefon Zentrum: +49 345 24980-448
Mobil: +49 176-10223800
E-Mail: m.jacob(at)medical-gmbh.de

  

Präventionsmaßnahmen und –schulungen im Kontext der arbeitsmedizinischen Betreuung

Beratung, Durchführung von Workshops, Fortbildungen und Gesundheitstagen zur Reduzierung von physischen, psycho-sozialen oder organisationalen Gefährdungen bzw. dessen Auswirkungen

Im Rahmen dieses Betreuungsschwerpunkts kann bei Bedarf an einer Schule Unterstützung zur Ergreifung von geeigneten Maßnahmen auf der Grundlage der Einzelschulauswertung im Projekt „Lehrkräftegesundheit“ (Juni 2013) angeboten werden. Die Arbeitsformen werden dabei unterschiedlich sein und der vorliegenden schulischen Situation angepasst erfolgen.

Ansprechpartner:

Stefan Schneider
Tel.: +49 159 04052380
s.schneider(at)medical-gmbh.de

Katalog Präventionsmaßnahmen

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Vorübergehend hat das Landesschulamt mittwochs keine Sprechzeit. Wir bitten im Einzelfall um Terminvereinbarung.

   

 

Das Landesschulamt ist seit dem 29.08.2014 zugelassener Träger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV.