Menu
menu

Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung informiert und berät behinderte und von Behinderung bedrohte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der öffentlichen Schulen. Sie vertritt deren Interessen gegenüber dem Arbeitgeber/Dienstherren und achtet darauf, dass Nachteilsausgleiche entsprechend rechtlicher Grundlagen (SGB IX, Fürsorgeerlass, Integrationsvereinbarung) gewährt werden.

Bezirksvertrauensperson Bereich Süd:

Ilona Bräuer

Telefon: +49 345 514 1896

lscha-lbsbv-sued(at)sachsen-anhalt.de 

 

Bezirksvertrauensperson Bereich Nord:

Ingolf Wiegert

Telefon: +49 391 567 5755

lscha-lbsbv-nord(at)sachsen-anhalt.de 

 

Wichtiger Hinweis:

Derzeit sind Besuche nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wir bitten um Berücksichtigung.

 

Das Landesschulamt ist seit dem 29.08.2014 zugelassener Träger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV.

Weitere Informationen finden Sie im Stichwortverzeichnis unter Bildungsgutscheine