Menu
menu

Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung informiert und berät behinderte und von Behinderung bedrohte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der öffentlichen Schulen. Sie vertritt deren Interessen gegenüber dem Arbeitgeber/Dienstherren und achtet darauf, dass Nachteilsausgleiche entsprechend rechtlicher Grundlagen (SGB IX, Fürsorgeerlass, Integrationsvereinbarung) gewährt werden.

Bezirksvertrauensperson Bereich Süd:

Ilona Bräuer

Telefon: +49 345 514 1896

lscha-lbsbv-sued(at)sachsen-anhalt.de 

 

Bezirksvertrauensperson Bereich Nord:

Ingolf Wiegert

Telefon: +49 391 567 5755

lscha-lbsbv-nord(at)sachsen-anhalt.de 

 

Wichtiger Hinweis:

Derzeit sind Besuche nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Hinweise zu besonderen Regelungen erhalten Sie in Vorbereitung Ihres Besuches. Wir bitten um Berücksichtigung.

 

Das Landesschulamt ist seit dem 29.08.2014 zugelassener Träger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV.

Weitere Informationen finden Sie im Stichwortverzeichnis unter Bildungsgutscheine