Menu
menu

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Das Schulpsychologische Beratungsangebot erreichen Sie an den drei Standorten des Landesschulamtes über die folgenden Ansprechpartnerinnen vor Ort. Sie nehmen Ihre Anliegen entgegen und vermitteln Sie an die zuständige Schulpsychologin bzw. den zuständigen Schulpsychologen.

Unabhängig davon ist - sollten Sie eine anonyme Behandlung Ihres Anliegens wünschen - die Kontaktaufnahme unter praevention-in-schule(at)sachsen-anhalt.de möglich.


Betreute Landkreise am Standort Halle: Stadt Halle, Burgenlandkreis, Mansfeld-Südharz, Saalekreis


Kontaktaufnahme über:

Frau Hieselhahn
Tel.: 0345 514 1891

Fax: 0345 514 2097
mail: Mechthild.Hieselhahn(at)sachsen-anhalt.de

 

Besucheradresse/Hausanschrift

Landesschulamt Sachsen-Anhalt
Referat 23 - Schulpsychologische Beratung

Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle


Betreute Landkreise am Standort Magdeburg: Magdeburg, Salzlandkreis, Harz, Jerichower Land, Bördekreis, Altmarkkreis Salzwedel, Stendal


Kontaktaufnahme über:

Frau Alsleben
Tel.: 0391 567 5752

Fax: 0391 567 5761
mail:solveig-undine.alsleben(at)sachsen-anhalt.de

Frau Finger (Altmarkkreis Salzwedel und Stendal)
Tel.: 0391 567 5853
mail: Silke.Finger(at)sachsen-anhalt.de

 

Besucheradresse/Hausanschrift

Landesschulamt Sachsen-Anhalt
Referat 23 - Schulpsychologische Beratung

Turmschanzenstr. 31
39114 Magdeburg

Wegbeschreibung


Betreute Landkreise am Standort Dessau-Roßlau: Dessau-Roßlau, Anhalt-Bitterfeld, Wittenberg


Kontaktaufnahme über:

Frau Stechert
Tel.: 0340 230169 44

Fax: 0340 230169 50
mail: Christin.Stechert(at)sachsen-anhalt.de

Besucheradresse/Hausanschrift

Landesschulamt Sachsen-Anhalt
Referat 23 - Schulpsychologische Beratung

Nantegasse 6
06844 Dessau

Referatsleiterin Schulpsychologische Beratung 


Carola Wilhayn
Tel.: 0345 514 1966

Fax: 0345 514 2097
mail: Carola.Wilhayn(at)sachsen-anhalt.de

 

Besucheradresse/Hausanschrift

Landesschulamt Sachsen-Anhalt
Referat 23 - Schulpsychologische Beratung

Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle

 

 

Wichtiger Hinweis:

Derzeit sind Besuche nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Hinweise zu besonderen Regelungen erhalten Sie in Vorbereitung Ihres Besuches. Wir bitten um Berücksichtigung.

 

Das Landesschulamt ist seit dem 29.08.2014 zugelassener Träger nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV.

Weitere Informationen finden Sie im Stichwortverzeichnis unter Bildungsgutscheine